Barbara Larisch

Vorsitzende
barbara.larisch@bergundtal-ev.de

Mein Name ist Barbara Larisch. Im Jahr 1998 bin ich an Chronisch Myeloischer Leukämie (CML) erkrankt und habe im Juni 1999 an der Klinik für Knochenmarktransplantation (KMT) der Universitätsklinik in Essen eine Stammzelltransplantation erhalten.

Mein Leben ist auch nach so vielen Jahren nicht mehr dasselbe wie vor der Transplantation, aber für mich ist es trotzdem extrem lebenswert!

Ich bin stolz auf meine Fortschritte und lebe mein Leben bewusster als zuvor.

Auch wenn ich 3 Jahre nach der KMT noch gedacht hatte, nie wieder Boden unter den Füssen zu spüren – werden heute oft kleine Dinge zu wunderbaren Überraschungen und dunkle Tage vergehen.

Reden hilft dabei – und seltsamerweise auch zuhören. Es ist erstaunlich, wie schnell sich die eigenen Probleme relativieren, wenn man die Erfahrungen anderer hört, oder einfach nur erkennt, dass es anderen ganz ähnlich geht und sich vieles wieder zum Guten wenden kann.

Mein Mann, meine Familie und Freunde haben mir dabei geholfen
und nicht zuletzt: Berg und Tal.

Menü